Neues aus Pullach | Große Trauer um Dr. Walter Mayer

Langjähriges Gemeinderatsmitglied im Alter von 80 Jahren verstorben

Liebe Pullacherinnen und Pullacher,

leider muss ich Ihnen die traurige Mitteilung machen, dass unser langjähriges Gemeinderatsmitglied Dr. Walter Mayer am 10. Dezember verstorben ist. Noch vor wenigen Wochen durften wir ihn als Organisator am Pullacher Christkindlmarkt erleben – und wie immer war er mit großer Aufmerksamkeit bei der Sache. Umso härter trifft uns sein Verlust.

Seit 1984 gehörte Dr. Walter Mayer ohne Unterbrechung dem Gemeinderat an und hat sich dort in vielfältigen Funktionen, unter anderem als Zweiter und Dritter Bürgermeister, für unsere Gemeinde eingebracht. Das Amt des Referenten für Feuerwehr und Katastrophenschutz sowie des Baureferenten übte er ebenfalls jahrzehntelang mit großer Sorgfalt aus. Vor zwei Jahren übernahm Dr. Walter Mayer außerdem die Funktion des Personalreferenten.

Richtungsweisend waren sein Wirken für die Wohnungsbaugesellschaft und die Geothermie in Pullach. Wie schön, dass er beim großen Festakt zu „15 Jahre Geothermie in Pullach“ noch dabei sein konnte. Denn gerade dieses Projekt war ihm eine Herzensangelegenheit.

Auch der Musikschule in Pullach war Dr. Walter Mayer wohlgesonnen. Er hat sie gefördert und sich auch dort ehrenamtlich engagiert.

Seine vielfältigen Tätigkeiten hat er all die Jahre mit großer Freude ausgeführt. Auch für die Kommunalwahl im kommenden März stand er noch einmal auf der Liste für den Gemeinderat.

Dabei hatte Dr. Walter Mayer mit dem Tod seiner Frau Margot erst vor wenigen Wochen einen schweren Schicksalsschlag verkraften müssen. Dennoch übte er seine Verpflichtungen weiterhin mit größter Sorgfalt und Verlässlichkeit aus.

An diesem Donnerstag mussten wir uns von Dr. Walter Mayer verabschieden. Mein tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Am Rathausempfang liegt ein Kondolenzbuch aus, in das Sie sich, liebe Pullacherinnen und Pullacher, bis einschließlich kommenden Montag, 23. Dezember gerne eintragen dürfen. Die Gemeinde Pullach wird Dr. Walter Mayer stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Ich selbst durfte Walter Mayer in all den Jahren als einen außerordentlich engagierten und einfühlsamen Menschen erleben, der sich mit viel Herzblut für seine Gemeinde eingesetzt hat. Er brachte sich stets mit seinen umsichtigen, von profundem Fachwissen getragenen Vorschlägen ein – und wird uns allen sehr fehlen. Ich hoffe, dass unsere Erinnerungen an ihn der Familie ein kleiner Trost sein können.

In tiefem Mitgefühl

Susanna Tausendfreund
Erste Bürgermeisterin

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel